Tag der Zivilcourage am 19. September sucht Mitstreiter*innen

Das Bundesnetzwerk Zivilcourage veranstaltet am 19. September wieder bundesweit einen Aktionstag für Zivilcourage. Auch in Magdeburg soll das Thema Zivilcourage an diesem Tag in die Öffentlichkeit gebracht werden. Egal, ob als Verein, Gemeinde, Schule, Uni, Kindergarten… Jede und jeder von uns kann Zivilcourage lernen, weitergeben, darüber sprechen, mit einer Aktion im eigenen Umfeld oder auf der Straße darauf aufmerksam machen…
Damit das möglich wird, sucht das Zivilcourageprojekt „otto greift ein“ Mitstreiter*innen und Kooperationspartner und unterstützt Aktionen gerne bei der Logistik und Öffentlichkeitsarbeit. Wer also Lust und Zeit hat, am 19. September etwas für Zivilcourage in Magdeburg zu tun, melde sich bitte bei „otto greift ein“.

Advertisements