18. Todestag von Frank Böttcher: Einladung zum Gedenken

130208 Gedenkstein FBöttcherIn der Nacht zum 8. Februar 1997 wurde der 17jährige Frank Böttcher von einem Rechtsextremen ermordet, als er an einer Haltestelle in Neu-Olvenstedt wartete.
Das Bündnis gegen Rechts Magdeburg erinnert daran am Sonntag, 8. Februar um 16.00 Uhr mit einer Kranzniederlegung. Die Magdeburger Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an dieser Gedenkveranstaltung am Gedenkstein an der Straßenbahnhaltestelle „Klinikum Olvenstedt“ zu beteiligen.

Advertisements