Gedenken an den Jahrestag der Deportation von Sinti und Roma am 1. März

120301 Gedenken Sinti und romaAm 1. März 1943 wurden 470 Menschen aus dem Lager am Holzweg/Silberberg in Magdeburg nach Auschwitz deportiert. 340 von ihnen überlebten die Tortur dort nicht. Ihrer gedenken an diesem Tag der Verband Magdeburger Stadtführer e.V. und das Bündnis gegen Rechts Magdeburg.

Die Gedenkveranstaltung findet um 10.00 Uhr an der Namensstele im Florapark (Olvenstedter Graseweg, Fußgängerzugang zum Flora-Park) statt.

Advertisements