otto greift ein – Mehr Zivilcourage für Magdeburg

Eingreifen?
Es geschieht immer wieder – an unterschiedlichen Orten, zu unterschiedlichen Zeiten. Menschen kommen in Konflikte, geraten aneinander, Provokationen oder Beleidigungen werden geäußert, Ausgrenzung geschieht, Feindseligkeit. Die Situation eskaliert.

Wie wird es ausgehen?
Wie es ausgeht, hängt von den Beteiligten ab – und oft von den zunächst einmal Unbeteiligten. Sie können zu Handelnden werden, eingreifen und sich damit gegen die Verletzung des friedlichen, auf Respekt und gegenseitiger Achtung basierenden Zusammenlebens stellen. Das nennt man dann Zivilcourage.

Wie kann man eingreifen?
„Otto greift ein“ will Menschen dabei helfen, in Konfliktsituationen handlungsfähig zu sein und gewaltfrei einzugreifen. Menschen, für die es bereits selbstverständlich ist einzugreifen, sollen in ihrem Denken und Handeln bekräftigt werden. Den Menschen, die bisher Angst hatten einzugreifen, soll dabei geholfen werden, mutig zu sein. Jeder Mensch kann lernen einzugreifen und die für sie/ihn passende und genehme Reaktion zu finden.

Konkret?
Ab April wird monatlich ein Abendworkshop stattfinden, bei dem Menschen Zivilcourage einüben können. Dies geschieht an unterschiedlichen Orten in der Stadt und dank der Förderer und Unterstützer kostenfrei für die Teilnehmenden, so dass möglichst viele unterschiedliche Menschen teilnehmen können.
Auftakt ist am 19. April um 18:00 Uhr im Hegel-Gymnasium, der nächste Abendworkshop findet dann am 2. Mai statt.
Zudem sind gemeinsam mit den vielen Kooperationspartnern zahlreiche Begleitveranstaltungen und weitere Aktionen geplant. Ende Februar hat dazu eine Gruppe in einer Ideenwerkstatt kreative Ideen entwickelt, um das Thema Zivilcourage in der Stadt und bei den Menschen präsent zu machen. Man darf also gespannt sein…

Eigene Ideen?
Wenn Sie eigene Ideen haben und sich – in welcher Form auch immer – beteiligen wollen, können Sie das gerne tun. Wir sind per Email erreichbar unter boeckmann.gs(at)miteinander-ev.de und demnächst auch auf der eigenen Internetseite.
Anmeldungen sind jetzt über die Internetseite möglich!

Infomaterial zum Download:
120419 otto-greift-ein_flyer
120419 otto-greift-ein_poster

Advertisements