Gedenken an Frank Böttcher

Rund 60 Personen gedachten heute des Todes von Frank Böttcher vor 15 Jahren.

Der 17jährige Frank Böttcher war in der Nacht zum 8. Februar 1997 von einem Rechtsextremen ermordet worden, als er an einer Haltestelle in Neu-Olvenstedt wartete.

Spenden für einen neuen Gedenkstein und damit ein hoffentlich dauerhaft sichtbares Zeichen des Gedenkens erbitten wir auf das Konto des Bündnis gegen Rechts, Konto-Nr. 372 536 46 bei der Stadtsparkasse Magdeburg (BLZ 810 532 72).

Advertisements