Rechtsrock-Konzert in Magdeburg Neu-Olvenstedt verhindert

Wie die Magdeburger Volksstimme in ihrer Ausgabe vom 31. März 2008 berichtet, hat die Polizei am Sonnabend zuvor ein geplantes Konzert mit der Band „Ausser Kontrolle“ verhindert. Bei der Kontrolle der Gaststätte im Stadtteil Neu-Olvenstedt wurden von 65 Personen die Personalien festgestellt und insgesamt 85 Platzverweise erteilt.

Advertisements